CoDiBer spendet 100 Körbe der Tafel Wetzlar

Übergabe gespendeter Körbe für die Tafelausgaben

Die Firma CoDiBer aus Aßlar hat 100 Einkaufskörbe im Wert von über 1.000 € der Tafel Wetzlar gespendet. Geschäftsführer Frank Löhr zögerte nicht lange, als die Anfrage kam, ob CoDiBer noch einmal Körbe für die Tafel Wetzlar spenden könnte. Schon vor einigen Jahren hatte die Tafel Wetzlar Körbe von CoDiBer gespendet bekommen. Nach einigen Jahren wurde der Bedarf an Einkaufskörben deutlich größer. Vor allem durch die veränderte Lebensmittelausgabe durch Corona (derzeit vorgepackte Körbe) entstand der Bedarf. Spontan und unbürokratisch sagte Frank Löhr Hilfe zu und ließ es sich nicht nehmen selber zur Übergabe der Körbe zu kommen. Wir danken von Herzen für diese Unterstützung in schwierigen Zeiten.

Weitere Nachrichten

Allgemein

Rotarier spenden Apfelsaft

Eine ganze Menge Apfelsaft aus eigener Herstellung kommt den Kund:innen der Tafel zu Gute. Heimisches Obst, vor Ort verpresst schmeckt der Saft sehr lecker. Die

AKTUELLE INFORMATIONEN für Kund:innen

Wir sind für Sie da!

TAFELCAFES sind geöffnet

Öffnungszeiten:

Montag: 14.30 h bis 17.00 h

Dienstag bis Donnerstag 9.30 h bis 12 h

Freitag 9.30 h bis 12 h (Niedergirmes)

Freitag 14.30 h bis 17 h (Bahnhofstraße + Niedergirmes)

Lebensmittelausgabe / Tafelläden

Kund:innen benötigen für die Lebensmittelausgabe einen TERMIN. Maske  ist erforderlich.

Kleiderläden und Kruschelbude haben geöffnet

Es gilt  Maskenpflicht. 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9.30 bis 12 Uhr
Montag geschlossen

"Iss mit"

Gemütlich Kaffee trinken oder Mittagessen, ins Gespräch kommen, miteinander Zeit verbringen.

Die nächsten Termine sind:
Samstag, 26. November Mittagessen
Samstag 31. Dezember Mittagessen – Silvesterparty