Die Tafel Wetzlar

Küche

Küche – hier geht es heiß her

25 kg Kartoffeln werden von 8 fleißigen Händen geschält. Zwei Messer und vier Hände schneiden 4 kg Lauch klein. Dazu 7 Liter Sahne und 3 kg Käse. Das und noch mehr sind die Zutaten für den Kartoffel-Lauch-Auflauf.10 Kg frische Möhren werden zum Beilagen-Salat verarbeitet. 2 kg Joghurt und 6 kg Quark werden mit Mandarinen zum Nachtisch vermischt. Dazu gibt es eine leckere Suppe.

Insgesamt 110 Essen sind heute zu kochen. Um die zum richtigen Zeitpunkt fertig zu haben geht es heiß her in der Küche. Die Chefin organisiert und leitet an – die Hände von 4 von Arbeitslosigkeit betroffenen Menschen helfen fleißig mit. Gemeinsam gelingt es um 11.15 h die 80 Essen für die Kinder der Geschwister-Scholl-Schule auszuliefern. Die 30 Essen für die gesegnete Mahlzeit werden auf 12 h in die Kirche gebracht. Die Ausgabe der Essen beim Mittagstisch macht die Chefin auch persönlich. Spülen und die Küche wieder sauber machen ist Aufgabe der helfenden Hände.

Jeden Tag bereiten die Mitarbeitenden der Küche bis zu 140 Essen zu. Vegetarische Varianten gehören selbstverständlich zum Programm.

So bekommen die Kinder in der Niedergirmeser Grundschule und die Gäste beim Mittagstisch leckeres Essen und arbeitslose Menschen haben eine sinnvolle Beschäftigung, bei der sie ihre Kompetenzen erweitern und Selbstvertrauen tanken können. Eine Win-Win-Situation.

Aktuelles

Aktuelle * INFORMATIONEN * Corona

Wir sind für Sie da!

Tafelläden: Winterausgabe gilt weiterhin

Schließzeit von 24.12. bis 3.1.2022

Kund:innen benötigen für die Lebensmittelausgabe einen TERMIN.
FFP 2 Maske oder zugelassene medizinische Maske ist erforderlich.
Es gelten die AHA Regeln

Kleiderläden und Kruschelbude haben geöffnet

Schließzeit von 24.12. bis 9.1.2022

Es gilt die 2G Regel!
Kund:nnen benötigen KEINEN TERMIN.
Die Anzahl der KundInnen im Kleiderladen bleibt weiterhin beschränkt.
FFP2 Maske oder zugelassene medizinische Maske ist weiterhin erforderlich.
Die AHAL Regeln gelten weiterhin

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9.30 bis 12 Uhr

"Iss mit" findet am FREITAG, 31. Dezember statt

Gemeinsam Mittagessen von 12 bis 15 Uhr – sich austauschen – gemütlich beieinander sein. Voraussichtlich gilt die 2G Regel

Hinweise zum Coronavirus in weiteren Sprachen:

Info Coronavirus in deutsch
Info Coronavirus in englisch
Info Coronavirus in arabisch
Info Coronavirus in persisch (Farsi)
Info Coronavirus in russisch
Info Coronavirus in türkisch