Braunfels Tafelcafe eröffnet – Lebensmittelausgabe nun am Kurparktreff

Am Donnerstag 5. Mai kam sogar Bürgermeister Breithecker zum Tafelcafe. Es galt das Tafelcafe, das bis vor Corona im Evang. Gemeindezentrum stattfand, in dem von der Stadt Braunfels kostenfrei zur Verfügung gestellten Kurparktreff einzuweihen. Auch die anderen Mitträger:innen waren da: Die evang. methodistische Höhenblick-Gemeinde, die einmal im Monat das Cafe betreiben wird, die Evang. und Kath. Kirchengemeinden, die ebenfalls zu den Unterstützer:innen gehören. Von den Kund:innen wurde das Cafe schon beschnuppert und genutzt.

Neu ist auch der Ausgabeort für die Lebensmittel. Direkt vor dem Kurparktreff unter den Arkaden können die Tafelkund:innen im trockenen die Lebensmittel in Empfang nehmen und verpacken. Direkt vom Kühlfahrzeug weg wird nun schon seit gut 1 1/2 Jahren die Lebensemittelausgabe gestaltet – das hat sich bewährt. Wir hoffen, dass die Tafelausgabe und das Tafelcafe am neuen Ort weiterhin gut angenommen wird.

Weitere Nachrichten

Allgemein

Rotarier spenden Apfelsaft

Eine ganze Menge Apfelsaft aus eigener Herstellung kommt den Kund:innen der Tafel zu Gute. Heimisches Obst, vor Ort verpresst schmeckt der Saft sehr lecker. Die

AKTUELLE INFORMATIONEN für Kund:innen

Wir sind für Sie da!

TAFELCAFES sind geöffnet

Öffnungszeiten:

Montag: 14.30 h bis 17.00 h

Dienstag bis Donnerstag 9.30 h bis 12 h

Freitag 9.30 h bis 12 h (Niedergirmes)

Freitag 14.30 h bis 17 h (Bahnhofstraße + Niedergirmes)

Lebensmittelausgabe / Tafelläden

Kund:innen benötigen für die Lebensmittelausgabe einen TERMIN. Maske  ist erforderlich.

Kleiderläden und Kruschelbude haben geöffnet

Es gilt  Maskenpflicht. 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9.30 bis 12 Uhr
Montag geschlossen

"Iss mit"

Gemütlich Kaffee trinken oder Mittagessen, ins Gespräch kommen, miteinander Zeit verbringen.

Die nächsten Termine sind:
Samstag, 26. November Mittagessen
Samstag 31. Dezember Mittagessen – Silvesterparty