1,5 Milliarden Blüten – 30 Millionen Kilometer – 245 Gläser und 6.125 €

Der Imkerverein Wetzlar spendet insgesamt 240 Gläser hochwertigen Honig für Tafelkund:innen der Tafel Wetzlar. Dafür haben die Bienen der Wetzlarer Imker insgesamt ca. 30 Millionen Kilometer Flug ganz ohne Emission zurückgelegt und etwa 1,5 Milliarden Blüten besucht. Welch eine Leistung !!! EIn ganz herzlicher DANK an die Imker des Wetzlarer Imkervereins !!! Hr. Poetsch, der Vorsitzende übergab die 245 Gläser zusammen mit einem aktiven aus Syrien stammenden Imker.

Damit nicht genug: Weil es Imker gibt, die auch beim Rotary-Club aktiv sind hat der Rotary-Club Wetzlar sich vor der Ernte bereit erklärt, für jedes gespendete Honigglas, der Tafel Wetzlar 25 € für die Tafelarbeit zu spenden. So wird die Freude durch die Honigspende noch durch eine dringend benötigten Geldspende (Ein neues Kühlfahrzeug muss angeschafft werden) in Höhe von 6.125 € vervielfacht. Ein ganz herzlicher DANK auch den Freunden des Rotary-Clubs Wetzlar.

 Bild Lothar Rühl

Weitere Nachrichten

Allgemein

Rotarier spenden Apfelsaft

Eine ganze Menge Apfelsaft aus eigener Herstellung kommt den Kund:innen der Tafel zu Gute. Heimisches Obst, vor Ort verpresst schmeckt der Saft sehr lecker. Die

AKTUELLE INFORMATIONEN für Kund:innen

Wir sind für Sie da!

TAFELCAFES sind geöffnet

Öffnungszeiten:

Montag: 14.30 h bis 17.00 h

Dienstag bis Donnerstag 9.30 h bis 12 h

Freitag 9.30 h bis 12 h (Niedergirmes)

Freitag 14.30 h bis 17 h (Bahnhofstraße + Niedergirmes)

Lebensmittelausgabe / Tafelläden

Kund:innen benötigen für die Lebensmittelausgabe einen TERMIN. Maske  ist erforderlich.

Kleiderläden und Kruschelbude haben geöffnet

Es gilt  Maskenpflicht. 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 9.30 bis 12 Uhr
Montag geschlossen

"Iss mit"

Gemütlich Kaffee trinken oder Mittagessen, ins Gespräch kommen, miteinander Zeit verbringen.

Die nächsten Termine sind:
Samstag, 26. November Mittagessen
Samstag 31. Dezember Mittagessen – Silvesterparty