10.000 € der Evang. Kirchengemeinde Wetzlar für ein neues Kühlfahrzeug

Als die Kirchengemeinde Wetzlar von der dringenden Notwendigkeit für ein neues Kühlfahrzeug der Tafel erfuhr, fackelte Sie nicht lange, sondern sagte der Tafel Wetzlar einen stolzen Betrag von 10.000 € für die Anschaffung zu. Das Fahrzeug, das in gut 9 Jahren mehr als 280.000 km für die Tafel unterwegs war kann nun durch ein neues Fahrzeug ersetzt werden. Im Februar / März 2023 können dann die Lebensmittel mit dem neuen Fahrzeug eingeholt werden. Wir sind sehr dankbar, dass die Kirchengemeinde Wetzlar neben der jährlichen Unterstützung für die Tafel Wetzlar in Höhe von 20.000 € die Anschaffung des Fahrzeuges mit ermöglicht hat. Die Übergabe des symbolischen Schecks fand am 19.12. durch Pfarrer Süß statt.

Weitere Nachrichten

Allgemein

Tafel Wetzlar präsentiert sich bei der HSG

Beim hochklassigen Heimspiel gegen Flensburg präsentierte sich die Tafel Wetzlar um auf die Arbeit der Tafel Wetzlar und das immer drängendere Problem der Armut hinzuweisen.

AKTUELLE INFORMATIONEN für Kund:innen

Wir sind für Sie da!

Abgabezeiten für Textilien und Waren für die Kruschelbude:

Montag bis Freitag von 9.30 bis 12 Uhr

Iss mit - Bahnhofstraße 7 - TERMINE

27. Januar 2024 – Cafe 14 – 16 h

24. Februar 2024 – Mittagessen 13 – 16 h

30. März 2024 – Cafe 14 – 16 h

27 April 2024 – Mittagessen 13 – 16 h

25. Mai 2024 – Cafe 14 – 16 h

29. Juni 2024 LANGE TAFEL

27. Juli 2024 – Cafe 14 – 16 h

31. August 2024 – Mittagessen 13 – 16 h

28. September 2024 – Cafe 14 – 16 h

26. Oktober 2024 – Mittagessen 13 – 16 h

30. November 2024 – Cafe 14 – 16 h

28. Dezember 2024 – Mittagessen 13 – 16 h

Wichtig Information: FAHRER GESUCHT

Täglich werden gespendete Lebensmittel bei Supermärkten mit Kühlfahrzeugen abgeholt. Dazu braucht es pro Fahrzeug ein Team von 2-3 Personen, das die Supermärkte anfährt, die Lebensmittel einlädt, zum Lager bringt und sortierte Ware zu den Tafelausgaben bringt. Wir suchen Fahrer  für diese wichtige Aufgabe.
 
Arbeitszeit möglich Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag jeweils von 7 – 14 h (mit genügend Pausen)
Weitere Informationen unter Kontakt / Leitung