Lions-Club Wetzlar spendet der Tafel Wetzlar

Home / Allgemein / Lions-Club Wetzlar spendet der Tafel Wetzlar
Lions-Club Wetzlar spendet der Tafel Wetzlar

Der Lions-Club Wetzlar beschloss die Tafel Wetzlar neben zwei weiteren sozialen bzw. kulturellen Organisationen zu unterstützen. Der ehem. Oberbürgermeister W. Dette überreichte die Schecks am Altstadtmodell, das ebenfalls der Lions-Club der Stadt Wetzlar spendete. Die Tafel Wetzlar dankt für die Unterstützung, die der steigenden Zahl an KundInnen zu Gute kommen wird. Auch die notwendigen hygienischen Maßnahmen, die zusätzliche Kosten verursach(t)en können dadurch besser geschultert werden. Die Tafel Wetzlar ist froh, dass kontinuierlich die Lebensmittelausgabe funktioniert hat – gerade auch in den letzten Monaten, in denen das nicht selbstverständlich war.

Zitat Lothar Rühl:

“Über 1000 Euro kann sich die Tafel Wetzlar freuen. Der Leiter, Diakon Christof Mayer, erläuterte, dass durch die Pandemie die Zahl der Bedürftigen angestiegen sei. Mit seinen Läden in Wetzlar, Niedergirmes, Aßlar und Braunfels versorge die Tafel derzeit 900 Bedarfsgemeinschaften. Dabei handele es sich um Menschen, die vielfach am öffentlichen Leben nicht teilhaben können.”